Deutsch (DE-CH-AT)Italian - ItalyEnglish (United Kingdom)

Wandern am Ritten

ERDPYRAMIDEN - MARIA SAAL - MITTELBERG

Von Klobenstein wandern Sie, an den berühmten Erdpyramiden vorbei, zur kleinen Wallfahrtskirche Maria Saal und weiter, leicht steigend nach Bad Süß, einem alten Heilbad in schöner Lage. Eben geht es weiter bis zur Tann, und zurück über Kematen nach Klobenstein (3h).

FAHRT MIT DER RITTNERBAHN / RÜCKWEG ZU FUSS

Mit der historischen, stündlich verkehrenden Rittnerbahn fahren Sie nach Oberbozen. Sie durchqueren zu Fuß die ganze Ortschaft und spazieren dann über die blau/weiß/blau Nr.1 markierte Promenade bis Lichtenstern, - wo Sie einen Abstecher nach Wolfsgruben machen können, um Südtirols einziges Bienenmuseum am PLATTNERHOF , dem ältesten Bauernhof des Rittens, besuchen zu können. Weiter geht es auf der Promenade Nr. 1 bis Klobenstein, wo Sie ein kleines Stück auf der von Oberinn kommenden Straße bis zum Restaurant Rittner Stube gehen müssen. Gleich neben diesem Restaurant führt ein kleiner Steig (blau/weiß/blau 1/A) direkt zum SPORTHOTEL SPÖGLER in Lengmoos. Gehzeit 1,5 Stunden, mit Abstecher zum Bienenmuseum 2 Stunden.

WANDERUNG ZUM RITTNER HORN

Der Höhepunkt des Urlaubs. Mit dem Panoramalift Rittnerhorn schweben Sie auf die Schwarzseespitze (2.044 m) und wandern dort gemütlich über das Gasthaus Unterhorn zum Gipfel, dem Rittnerhorn (2264 m), wo sich auch das Rittner Skigebiet befindet. Über die Barbianer Almen kommen Sie wieder zum Gasthaus Unterhorn und spazieren gemütlich über die Schön-Alm wieder zum Auto. Eine lohnende Tour mit stets einmaligem, zum Teil 360°-Panorama.

WANDERUNG NACH ANTLAS (ST. ANDREAS)

Sie parken Ihren Wagen am Parkplatz unter der Kirche (Hl. Ottilie - eine gotische, sehenswerte Kirche aus dem Jahre 1867/Umbau) in Lengstein. Vom Parkplatz aus gehen Sie zum Gasthof Kircher, und von diesem aus über den Weg "L" abwärts bis zu ersten Gabelung, wo Sie sich, immer "L" folgend, nach links wenden und in den Wald gehen. Nach einer halben Stunde Abstieg kommen Sie zum alten Bauernhof "ZUNERHOF", seit einiger Zeit Gasthaus. Ab dort in einem kurzen, steilen Anstieg zur "Antlas"-Kirche, St. Andreas (anno 1592) Rückweg ab Zunerhof Richtung Norden (Markierung A), dem Sie bei der ersten Gabelung nach links folgen können, um in einer schwachen Stunde wieder Lengstein zu erreichen, oder aber bei ebendieser Gabelung in einer knappen Stunde weiterwandern können zur Verena-Kirche und retour. Gesamt-Gehzeit: Antlass - retour: 90 Min.

RUNDWEG NACH WOLFSGRUBEN- WOLFSGRUBNER SEE

Von Klobenstein gehen Sie über den blau/weiß/blau Nr. 1/A, anschließend den mit Nr. 1 markierten Weg bis Lichtenstern, biegen dort Richtung Wolfsgruben ab, kommen, am Bienenmuseum vorbei, zum Wolfsgrubner See und gehen über den blau/weiß/blau Nr. 8 markierten Weg wieder nach Klobenstein. Es lohnt sich a) zum Mitterstieler See hinaus zu spazieren, wo Sie einen herrlichen Blick genießen, eine alte römische Fundstelle vorfinden mit einem Menhir. (Blau/weiß/blau Nr.11/13/12b) ab Wolfsgruben über Nr.10 zum Wallnereck und dann erst Nr. 8 nach Klobenstein zu nehmen.

Angebote

offerte

Gruppenreisen/Vereine

gruppi-e-associazioni

Bildergalerie

impressioni

Videothek - Südtirol

film altoadige

Fam. Spögler | Lengmoos 21 | I-39054 Klobenstein-Ritten (BZ) | T: +39 0471 35 62 11 | F: +39 0471 35 61 43 | MwSt.Nr. 01623920210 | Email: info@spoeglerhotels.com